Wir über uns

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und haben uns bereits 1987 gegründet.
Unser Verein hat gegenwärtig 20 aktive Mitglieder.

Die meisten Mitglieder sind aus der näheren Umgebung. 
Die Aufnahme weiterer, am Angelsport, interssierter Sportfreunde ist möglich.
Unser Ziel ist es die Natur zu erhalten und das waidgerechte Angeln zu fördern.
Bei uns gelten die Regeln des DAV.

Geschichtlicher Überblick

                         

                          

                        

-1987 Gründung der Betriebsgruppe Angelsport im Gummiwerk in Liegau-Augustusbad.

- Das Vereinsgewässer wurde durch unzählige Arbeitsstunden aus dem ehemaligen Freibad,
  das bis 1987 zu einer Müllkippe mitten im Ort mutiert war, mit Unterstützung des Umweltamtes selbst geschaffen.

       

      

 

   

 

- Am 15.2.1991 erfolgte die offizielle Eintragung als selbständiger und gemeinnütziger Verein „Sportfischer e.V.
  Liegau-Augustusbad“ unter der  Registriernummer 581 beim Registergericht in Kamenz.

- Einige Jahre später wurde ein Vereinsbungalow auf dem neu geschaffenen Areal errichtet und ein
  Pachtvertrag mit der Gemeinde geschlossen.

Vereinsgelände

Unser Vereinsgelände reiht sich in die Kette der Forellenteiche in Liegau-Augustusbad ein und ist Vorfluter für den Zufluß zur Großen Röder.
Als größter Teich befindet sich unser Vereinsgewässer am Eingang zum malerischen Seifersdorfer Tal und ist über den Grundmülenweg zu erreichen. 

Die Pflege unseres Vereinsgeländes erfordert sehr viel Initiative von unseren Mitgliedern und ist Teil unseres Pachtvetrages mit der Stadt Radeberg.
Unsere meisten kulturellen Veranstaltungen finden auf diesem Gelände statt.

    

Aktuelle Informationen

Invasive Krebsarten in Sachsen

24.05.2022

LANU veranstaltet Workshop in Königswartha

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Glasaalbesatz an der Elbe

14.03.2022

Pro und Kontra von Besatzstrategien

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Neuregelungen in der Sächsischen Fischereiverordnung (SächsFischVO) verzögern sich

10.03.2022

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Ehrenpräsident des Landesanglerverbandes Sachsen-Anhalt e. V. verstorben

14.02.2022

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Restsee Dreiweibern (D07-136) wieder zum Angeln freigegeben

07.02.2022

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Information der Fischereibehörde

18.01.2022

Vorbereitungslehrgänge zur Fischereischeinprüfung sind unter bestimmten Voraussetzungen wieder möglich!

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Verbandszeitschrift "Fischer & Angler in Sachsen" 

Ausgabe 1/2022

  • Vermarktungsoffensive Fisch
  • Gewässerfonds - Alle wichtigen Informationen
  • Anglerküche: Beizen

Weitere Ausgaben zum Download.